logo-100-hanwag

Was einpacken für den Fjällräven Classic?

Als Teil der »Women On The Trail« Reise von Fjällräven und HANWAG war Anna aus dem Team HANWAG im Sommer 2017 mit einer Gruppe von 15 Frauen aus der ganzen Welt unterwegs, die alle zum ersten Mal am Fjällräven Classic in Schweden teilnahmen. Zusammen mit den anderen Teilnehmerinnen wanderte sie 110 Kilometer, teilweise entlang des Kungsleden (Königweg) von Nikkaluokta nach Abisko. Für sie war es die allererste Mehrtageswanderung ihres Lebens, bei der sie im Zelt statt in den für die Alpen typischen Berghütten übernachtete.

Mit Hilfe der Kollegen von Fjällräven haben wir für Anna und die Teilnehmer des Fjällräven Classic eine Packliste zusammengestellt, die sich natürlich auch für andere Mehrtagestouren mit Zelt eignet.

Hier die Checkliste:

  • Pass und Reisedokumente
  • Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Trekking Socken (2 dicke und 2 dünnere Paar)
  • Trekking Schuhe
  • Ein paar leichte Schuhe, Flip Flops oder Sandalen zum Wechseln
  • Extra Shirt, Tights oder Shorts und Socken zum Schlafen
  • Baselays Top und Hose aus Wolle oder Kunstfaser
  • Unterwäsche aus Wolle oder Kunstfaser
  • Toilettenartikel und persönliche Dinge
  • Kleines Trekking- oder Mikrofaser-Handtuch
  • Biologisch abbaubare Outdoorseife
  • Regenausrüstung (Jacke und Hose)
  • Trekking Hose (Eine kurze und eine lange oder eine mit Zip-Off Funktion)
  • Trekking Top (2 Stück)
  • Leichte, klein packbare Jacke oder Weste zur Isolation
  • Fleece Pullover oder Jacke
  • Hut oder Kappe
  • Mütze und Halstuch
  • Handschuhe
  • Trekking Rucksack (circa 65 Liter Volumen)
  • Zelt
  • Schlafsack und Matte
  • Campingkocher mit hohem Topf (um Wasser für die gefriergetrockneten Mahlzeiten zu kochen) und Gas
  • Geschirr und Wasserflasche
  • Ein paar extra Snacks für gute Stimmung
  • Stirnlampe
  • Trekkingstöcke
  • Erste-Hilfe-Set (plus Elastikbinde, Blasenpflaster, Kompressen und Tape)
  • Karte und magnetischer Kompass
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Taschenmesser mit Schere
  • Toilettenpapier in einer Plastiktüte mit Feuerzeug (Gebrauchtes Toilettenpapier sollte besser verbrannt werden, statt es im Boden zu vergraben)
  • Zipperbeutel

 

Nach einigen Besuchen bei Globetrotter war der Großteil des Equipments zusammengestellt. Und dank einer Zweitageswanderung über das Reintal auf die Zugspitze am Wochenende vor der großen Reise waren auch die HANWAG Tatra II Lady GTX® erfolgreich eingelaufen und Anna damit gut vorbereitet.

Lest hier was Anna auf dem Trail in Schweden erlebt hat.

Schreibe einen Kommentar

Zurück nach oben